Tolle Hilfe für die Berufswahl

"AZUBI gesucht" auch für Hennefer Berufskolleg bedeutend

von Alfred Müller

Rhein-Sieg-Kreis. Auch aufgrund der demographischen Entwicklung hat sich in den letzten Jahren der Übergang von der Schule ins Berufsleben beachtlich geändert. Aus dem verzweifelten Bemühen der "Sucher", eine Lehrstelle zu finden, ist in den letzten Jahren häufig die "Sorge" in Handel und Gewerbe entstanden, geeigneten Nachwuchs zu finden und bestehende Ausbildungsstellen besetzen zu können. Mit dem Ausbildungsmagazin "AZUBI gesucht" bietet der VWP Verlag ("Extra-Blatt") einen idealen Ratgeber.
"Auch und vor allen Dingen für die vielen Schüler im Berufsorientierungsjahr oder denjenigen, die im Carl-Reuther-Berufskolleg einen Schulabschluss machen, ist diese Hilfe sehr von Nutzen", so Günter Au, der Leiter der Hennefer Lehr- und Ausbildungsstätte. Dort werden 3167 Schüler in 157 Klassen auf 37 unterschiedliche Bildungsgänge vorbereitet und ausgebildet. Die meisten dieser Berufe sind in "AZUBI gesucht" als Portrait zu finden. Wichtig auch die Tipps und Ausführungen zu "Wichtigem und Wissenswertem". Und wie so oft steht auch bei dieser Lektüre das vielleicht Interessanteste am Schluss. Nämlich in vielen Anzeigen unterschiedlichster Betriebe der dringende Ruf nach geeignetem Nachwuchs: "AZUBIS gesucht".

Am Infotag im Berufskolleg fanden auch Schüler der 10b der Hennefer Hauptschule großes Interesse an "AZUBI gesucht". Mit den jungen Leuten freuen sich BK Leiter Günter Au, Kollegin Alexa Sauer (rechts) sowie Lehrerin Hiltrud Held (2.v.r.) von der GHS.
Letzte Änderung: Donnerstag, 10.03.2011 14:04 Uhr

ePaper Sonderausgabe: Azubi gesucht

Die aktuelle Sonderausgabe "Azubi gesucht" steht Ihnen hier als separates ePaper zur Verfügung. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »