Nümbrecht (im). Die Einsatzzahlen sind gestiegen und die aktiven Mitglieder sind geschrumpft. Das war das Fazit von Udo Müller, Leiter der Feuerwehr in Nümbrecht, während der Jahresdienstbesprechung. »


Lust auf Frühling

Osterwerkkunstmarkt lockte hunderte Besucher

Nümbrecht. (KR) Schon zum dreizehnten Mal fand der große Osterwerkkunstmarkt letztes Wochenende in Nümbrecht statt, der zahlreiche Besucher ins Oberbergische lockte. »


Hohe Qualität in Kliniken braucht faire Rahmenbedingungen

Oberberg. "Unsere Mitarbeiter leisten rund um die Uhr Außergewöhnliches für ihre Patienten und das verdient Anerkennung", sagt der Hauptgeschäftsführer des Klinikum Oberberg und Vize-Präsident der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, Joachim Finklenburg. »


Frühlingsboten und Osterhasen

Nümbrecht. (im) Was war zuerst da? Das Ei oder die Henne? Der Osterhase wüsste sicher eine Antwort, schließlich legt er die Ostereier im Frühjahr in die Nester. Inzwischen haben sich die Dekorations- und Geschenkmöglichkeiten rund um das Osterfest vervielfacht. »


Tolles Frühlingskonzert

Musikverein Heddinghausen begeisterte 800 Zuhörer

Nümbrecht. (KR) "Machen Sie es sich bequem im Wohnzimmer "GWN-Arena" und genießen sie unser Frühlingskonzert", forderte Arwid Strang, Chronist des Musikvereins Heddinghausen, die 800 Gäste in der ausverkauften Halle auf. »


Teichsäuberung: Einsatz mit Kind und Kegel

Heddinghausen. (KR) Ein herrlich buntes Gewusel. Zahlreiche Kinder mit Eimern und Schläuchen, Erwachsene mit Hammer, Säge und Schaufeln - in und rund um den abgelassenen Teich in Heddinghausen wird gemeinschaftlich gearbeitet. »


Jean-Paul Sartre in der Aula

Schüler des Homburgischen Gymnasiums führten kürzlich das Stück Jean-Paul Sartre auf. "Das Spiel ist aus, man kann den Lauf der Kugel nicht aufhalten" so resümiert Eve am Ende ihren missglückten Versuch gemeinsam mit Pierre nach deren beider gewaltsamen Tod ein neues geschenktes Leben auf der Erde zu leben. »


Immer ein offenes Ohr

Plötzlich und unerwartet schwanger - was nun?

Waldbröl. Die Beratungsstelle donum vitae berät Schwangere und junge Eltern in Konfliktsituationen. Kommt eine Schwangerschaft überraschend, steht die eigene Welt plötzlich auf dem Kopf und nicht selten kommen dabei ziemlich schnell Zweifel und auch Panik auf. »


HGN-Handballerinnen im Landesfinale

Das Finale der Schulen des Regierungsbezirks Köln im Mädchenhandball derJahrgänge 1999-2002 fand kürzlich in Nümbrecht statt und hatte wie immer viele Fans aus Schul-, Familien- und Freundeskreis angelockt. »


Zum 6. Mal in Folge den Pokal geholt

Turnerinnen zeigen tolle Leistungen bei Verbandsmeisterschaften

Schon zum sechsten Mal in Folge konnte die Mannschaft des SSV Nümbrecht Turnen den Julia-Malz-Burg Pokal nach Hause holen. Hierfür sorgten unter anderem Jule Kaufmann und Hannah Hoppe, die in ihrem Jahrgang auf Platz Eins landeten. »


Viele kleine Hände leisteten große Dinge

Auch im Jahre 2013 wollten die Schüler wieder Geld für die Tafel Oberberg Süd sammeln und spenden. So traf man sich bereits vor den Herbstferien, um Weihnachtsdekorationen zu basteln. Ganz angetan von der Aktion war eine Nümbrechter Künstlerin. »


CDU Nümbrecht mit ergänztem Team

Nümbrecht. Mit einem ergänzten Vorstandsteam startet die CDU Nümbrecht neu durch. Die Mitgliederversammlung der Nümbrechter CDU bestätigte den bisherigen kommissarischen Vorsitzenden Thomas Busch mit großer Mehrheit als Vorsitzenden. »


Teilweise ausgeglichen Ziel aber nicht erreicht

Nümbrecht. Im ersten Spiel des Jahres musste die JSG Nümbrecht-Oberwiehl die weiteste Reise der Saison antreten, es ging zur JSG Weiden-Merkstein. Beide Mannschaften begannen sehr verhalten und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte. »


SSV wählte einen neuen Vorstand

Nümbrecht. Der SSV Homburg- Nümbrecht hat eine neue Vereinsspitze bestimmt. Die außerordentliche Versammlung verlief harmonisch und die Mitglieder wählten einstimmig sowohl einen neuen Vorstand wie auch einen neuen Ausschuss. »


Sportliche Erfolge für Nümbrechter Judokas

Nümbrecht/Leichlingen. Beim Pokalturnier Meister Bergisch-Land in Leichlingen gingen auch Nümbrechter Judokas in den Altersstufen U12 und U 15 an den Start. Bei der Altersstufe U 15 belegten Tim Geisler, Tom Althöver und Finn-Jona Ott in ihren Gewichtsklassen jeweils den dritten Platz. »


Ein Horrido bei hellem Sonnenschein

Ein Rückblick auf die Jagdsaison - Der nächste Ausritt ist geplant

Nümbrecht-Malzhagen. Bei strahlendem Sonnenschein führte die Herbstjagd die Reiter durch die hügelige Landschaft. Über 40 Jagdreiter und drei Gespanne machten sich unter den Klängen des Bläserkorps Huppichteroth auf über abgemähte Wiesen und durch buntes Herbstlaub bis nach Gut Rottland. »


HGN-Gymnasiasten entdecken Lernen neu

Nümbrecht. Wie kann ich im eigenen Tempo Neues entdecken? Wie kann ich eigenverantwortlich meinen Lernprozess steuern? Kann Unterricht auch etwas anders ablaufen, als wir das kennen? Wozu kann ich das iPad sinnvoll beim Lernen einsetzen? Antworten auf diese Fragen wollten die Schüler der Stufe Sieben des Homburgischen Gymnasiums Nümbrecht gemeinsam mit ihren Lehrern in einer Projektwoche finden. »


Trotz Verletzung aufs Treppchen

Nümbrecht/Porz. Mit nur 0,6 Punkten Rückstand erkämpften sich die Turnermädchen des Homburgischen Gymnasiums einen guten zweiten Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Köln-Porz. »


Die Geschichte der Homburger Dampfziegelei

Nümbrecht. (im) Die Geschichte der "Homburger Dampfzieglei" wurde vom Gemeinnützigen Verein Elsenroth zusammengestellt und von Reinhard Dick geschrieben. »


Jüngster Karnevalist

Zum Neujahrsempfang der Florakinder kamen viele karnevalistische Promis

Nümbrecht (im). Kaum ist Weihnachten vorbei und der letzte Silversterkracher verstummt, ist man wieder mitten in der 5. Jahreszeit. Vergangenes Wochenende hatten die Florakinder zum "Neujahrsempfang" ins Herckershäuschen eingeladen. »


Bummel über die Lindenstraße

Nümbrecht. Sie übertrafen alle Erwartungen, die beiden Ziele in Köln, die die Nümbrechter Interessengemeinschaft (NIG) unter der Federführung der örtlichen Koronarsportgruppe für ihre Herbst-Exkursion ausgewählt hatte: Das Film- und Fernsehstudio des WDR im Stadtteil Bocklemünd sowie den historischen ehemaligen Flughafen "Butzweilerhof" im Stadtteil Ossendorf. »


Werkkunstmarkt und winterliches

Nümbrecht. (KR) Mit dem ersten Nümbrechter Winterwochenende wurde letztes Wochenende der Advent begrüßt. Im Zentrum des historischen Ortskerns herrschte eine festliche Atmosphäre. »


"Frieden ist wie eine Blume"

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Nümbrecht. (KR) "Frieden ist wie eine Blume, die Saat dazu liegt im Menschen", verlasen Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Albert-Schweitzer-Hauptschule im Nümbrechter Ratssaal. Mit Texten, Gedanken und Gedichten gestalteten sie die Gedenkstunde zum Volkstrauertag der Deutschen Kriegsgräberfürsorge, Ortsverband Nümbrecht, mit. »


Winterliches Wochenende

Nümbrecht. (KR) "Wir wollen ein Glückswochenende bieten an drei verschieden Orten", verspricht Bürgermeister Hilko Redenius. "Mit dem ersten Nümbrechter Winterwochenende am 30. November und am 1. Dezember wird der Advent begrüßt". »


Geselligkeit ersetzte das Zirkeltraining

Sieger der Handball-Kreispokalrunde um den Zunft-Kölsch-Cup geeehrt. us. Oberberg. Gemütlicher Plausch statt kraftraubender Steigerungsläufe, gepflegtes Beisammensein statt schweißtreibendem Zirkeltraining. Für die Siegerehrung der Hallenhandball-Kreispokalrunde um den Zunft-Kölsch-Pokal im Bielsteiner Braustübchen ließen die oberbergischen Handballer den Trainingsabend gern zu Gunsten der Geselligkeit ausfallen. »


"Tag voller Schicksal, Schuld und Tragik"

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Nümbrecht. (KR) Mit einer eindrucksvollen Gedenkfeier wurde letzten Samstag am jüdischen Friedhof in Nümbrecht an die Pogromnacht 1938 erinnert. Mit der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 begann die systematische Verfolgung der Juden in Deutschland. »


Geschichte zum Anfassen

Junge "Historiker" am HGN geehrt

Nümbrecht. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die drei Preisträger des Schulwettbewerbs Geschichte geehrt. Vor dem Hintergrund des sich zum hundertsten Mal jährenden Ausbruchs des Ersten Weltkrieges im Jahre 1914 hatte eine ortsansässige Bank in Zusammenarbeit mit dem Homburgischen Gymnasium Nümbrecht einen Geschichtswettbewerb mit dem Thema "Leben vor 100 Jahren im Oberbergischen - Eine historische Spurensuche" ausgeschrieben. »


Tafelspende: Für die Menschen da sein

Nümbrecht. "Für Menschen da sein." So lautet das Motto auf der Website der seit Mitte des Jahres bestehenden Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde EFG in Nümbrecht. »


Nur der Wind bestimmt den Weg

Heute: Ballonpilot Stefan Pack

Nümbrecht. Der Blick von Stefan Pack geht etwas sorgenvoll zum Himmel. Es ist 16.30 Uhr. Über dem Bierenbachtal fällt aus der dichten Wolkendecke leichter Sprühregen. "Wir tanken und schauen dann was das Wetter macht!" Ballonpilot Pack ist optimistisch! Die vier Propangas-Zylinder, die den Doppelbrenner des Heißluftballons mit Energie versorgen sollen, werden gefüllt. »


Pilzkurs fand großen Anklang

Vom Hallimasch zum Stockschwämmchen

Nümbrecht. (KR) Einen kleinen Einblick in die Welt der Pilze bekamen die Teilnehmer beim Einsteiger-Pilzkurs, veranstaltet von der Biologischen Station Oberberg (BSO). »


Mit Pferd in die Natur Leser stellen ihre Hobbys vor:

Mirjam Geldmacher genießt das Freizeitreiten mit ihrem Haflinger

Nümbrecht. Die Herbstsonne strahlt vom blauen Himmel. Mirjam Geldmacher hat vor gut einer halben Stunde aufgesattelt und trabt nun gemütlich durch das Nümbrechter Ländchen. Auf einer Anhöhe bleibt sie stehen und schaut sich um: "Ist das nicht wunderschön hier?" Man merkt, wie sehr die Reiterin den Augenblick genießt. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »